4. Dezember 2010

Die telefonische Drückerkolonne

Wer kennt sie nicht, diese lästigen Werbeanrufe? Was für umtriebige Losverkäufer und ähnliche Anbieter an Privatkunden durch Verbraucherschutzgesetz längst eingeschränkt ist, kommt im telefonischen Geschäftsleben immer mal wieder vor. Im Telefonservice ruft nicht erwartungsgemäß ein Kunde an, sondern umgekehrt jemand, der einen Neukunden gewinnen will.

23. November 2010

Kostenlose Wartefelder ab 2011?

Die Bundesregierung plant ab 2011 eine Gesetzesänderung, nach der zukünftig erfolgreich hergestellte Telefonverbindungen in „Warteschleifen“ von Hotlines grundsätzlich kostenlos für den Verbraucher sein sollen. Eine solche Novellierung des Telekommunikationsgesetztes (TKG) bliebe nicht ohne Folgen.

18. November 2010

Umgang mit Kundenbeschwerden

Kundenbeschwerden treffen meist überraschend und überwiegend telefonisch auf einen zunächst arglosen Unternehmensmitarbeiter. Bei diesem spannt sich, zur Abwehr dieses vermeintlichen Angriffs auf seine Person, schnell instinktiv ein natürlicher Schutzschirm im Kopf auf.

7. November 2010

Erwachsenenbildung im Oberstufenzentrum

Wenn die Schulzeit zu Ende geht, beginnt für die meisten Absolventen der berufliche Alltag. Plötzlich gibt es keine Schulbänke mehr, die man drücken muss. Der Bildungszwang ist plötzlich weg. Jetzt kann jeder, neben dem Erwerb praktischer Erfahrung, nach Herzenslust seine eigene Lernmethode zur persönlichen Weiter-Bildung entwickeln und Bildungsbürger bleiben.

16. Oktober 2010

vielSeitig

„Wer falsch telefoniert – verliert!“ / Ein Artikel, erschienen auf Seite 1 in vielSeitig Nr.1/2010, der Fachinformation des Seminarzentrums Gut Keuchhof in Köln.