„Kundenorientiertes Telefonverhalten“
Telefonschulung speziell für Auszubildende kaufmännischer Berufe
und Auszubildende in Praxen, Kanzleien und Sekretariaten
Dauer: 3*3 Unterrichtsstunden im Abstand von 6 bis 12 Monaten
Ort: Oberstufenzentren und Berufsschulen
überwiegend finanziert von den Kammern der Ausbildungsbetriebe
Themen / Inhalte nach meinem bewährten didaktischen Konzept

Gastdozent an der LISUM Ludwigsfelde für Berufsschullehrer der Länder Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern zu den Themen:
– Kundenorientiertes Telefonverhalten
– Moderne Didaktik („Wie lernt das Gehirn?“)
– Bildungsanforderungen in der beruflichen Praxis

Projekte:
Telefonschulung als Ergänzung der Berufsausbildung zum/r
Pharmazeutisch Kaufmännischen Angestellten (PKA)
im Auftrag der Landesapothekerkammer Potsdam
am OSZ „Johanna Just“ in Potsdam und am OSZ 2 Spree-Neiße in Cottbus (seit 2005)

Telefonschulung als Ergänzung der Berufsausbildung zum/r
Pharmazeutisch Technischen Assistenten/in (PTA)
im Auftrag der Landesapothekerkammer Potsdam
an der Schule für Gesundheitsberufe e.V. in Eisenhüttenstadt

Weitere Telefonschulungen für Auszubildende sind in Planung.

„Telefonschulung speziell für Arztpraxen und Kanzleien“
Offene Telefonschulung in Seminarform im Hotel, auch firmenindividuell
Dauer: 1 Tagesseminar (9.00-17.00 Uhr)
Teilnehmer: bis maximal 12 Personen
(für Kammermitglieder)

„Kundenorientierte Reklamationsbehebung und Umgang mit Beschwerden“
Offene Telefonschulung in Seminarform im Hotel, auch firmenindividuell
mit Zeit für Fragenbeantwortung zu konkreten Reklamationen aus der Praxis
Dauer: 1 Tagesseminar (9.00-17.00 Uhr)
Teilnehmer: bis maximal 12 Personen
(für Kammermitglieder)

Themen / Inhalte nach speziellem didaktischen Konzept

Ab Januar 2011: Telefonschulung als Webinar (auch Online-Schulung oder Videoseminar genannt) direkt am Computer des Teilnehmers. Egal ob Windows, Mac oder Linux: alles was Sie benötigen ist eine schnelle Internetverbindung und für Livekonferenzen zusätzlich ein Headset und eine Webcam.

Hier eine Videopräsentation möglicher Themen.

Kundenorientierte Reklamationsbehebung und Umgang mit Beschwerden
als Webinar mit Videostream
Dauer: ca. 2 Stunden

Telefoncoaching in Videokonferenz
vom Telefonarbeitsplatz aus, nach erfolgter Telefonschulung
Dauer: nach Absprache

„Professionelles Anrufermanagement“
lebendiger Impulsvortrag, z.B. für Callcenter-Leiter
Dauer: 1 Stunde

„Kundenbeziehungen und deren Pflege“
lebendiger Impulsvortrag, z.B. für das Management
Dauer: 1 Stunde

Buchungsanfrage/Kontakt
Diese Übersicht wird stetig aktualisiert. Während der Veranstaltungen und auch im Anschluss daran sind Teilnehmerfragen stets willkommen. Alle Telefonseminare und Vorträge werden mit bebilderten Präsentationen und umfangreichem technischen Equipment unterstützt.